Februar 2021

06Feb10:0017:30Grundlagen der SeelsorgeGemeindekolleg

Veranstaltungsdetails

Wahrnehmen – Verstehen – Ermutigen

mit Otto Lang

In der Seelsorge geht es um Glaubens- und Lebenshilfe. Wenn wir Menschen in ihren Verletzungen, Sorgen, Ängsten und Unsicherheiten ernst nehmen, wird darin die Wahrheit des Evangeliums umso deutlicher.

Das Seminar ist eine Einführung in die Praxis der Seelsorge und zeigt, wie wir lebendige Spiegel werden können. Qualifizierte Seelsorgerinnen und Seelsorger sind lebendige Spiegel, die es den Ratsuchenden ermöglichen, sich selbst besser wahrzunehmen, zu verstehen und ihr Leben neu
auszurichten.

Dabei lernen die Teilnehmer Möglichkeiten und Chancen der seelsorglichen Begleitung kennen, aber auch Grenzen bis hin zu Gefahren. Praxisübungen und viele Beispiele vertiefen das Gelernte und machen es praktisch anwendbar im Alltag.

Mehr

Zeit

(Samstag) 10:00 - 17:30

Organizer

Evangelische Hochschule TABORDie Evangelische Hochschule TABOR ist aus dem Theologischen Seminar TABOR hervorgegangen. Sie wurde 2009 vom Wissenschaftsrat als Fachhochschule akkreditiert und ist vom Land Hessen als private Hochschule anerkannt. Sie bietet verschiedene Studiengänge zur Aus- und Weiterbildung an. Das Studium eröffnet den Absolventinnen und Absolventen ein breites Feld an beruflichen Möglichkeiten. Träger der Hochschule ist die Stiftung Studien- und Lebensgemeinschaft TABOR.info@eh-tabor.de

X